Aktuelles

Update Freies Fahren am 20.06.

Hier einige letzte Infos zum Freien Fahren am 20.09.:

 

  • Die Testpflicht ist im Neckar-Odenwald-Kreis entfallen. Somit muss kein Nachweis über Genesen, Getestet oder Gesundet erbracht werden.
  • Die AHA-Regeln bleiben weiterhin bestehen. Wir bitte daher, Abstand zu halten, Masken zu tragen und grundlegengede Hygienemaßnahmen einzuhalten.
  • Leider können wir die Toiletten nicht öffnen - auch wenn das dem zuvor genannten Punkt widerspricht.
  • Um lange Wartezeiten bei der Anmeldung zu vermeiden, empfehlen wir, den Haftungsverzicht bereits zu Hause auszufüllen und mizubringen.
Haftungsverzicht
Haftungsverzicht_Corona_Sept_2020.pdf
PDF-Dokument [155.0 KB]
  • Ansonsten hat sich nichts zum Artikel weiter unten geändert.

17.06.21

Termine 2021

Seit Juni dürfen wir wieder das Gelände nutzen. Wir haben daher versucht, alle Termine in die zweite Jahreshälfte zu legen. Wir bieten wie gehabt vier mal das Freie Fahren an.

 

Leider wird weiterhin alles mit Auflagen reglementiert sein. Wir bitten daher, vor dem Besuch bei uns unbedingt die Informationen auf der Seite "Aktuelles" zu beachten.

 

Unsere Termine für 2021 finden Sie in der Rubrik Termine.

13.06.21

Freies Fahren am 20.06.

Lange hat es gedauert, nun ist es endlich soweit: wir dürfen wieder das freie Fahren anbieten. Am Sonntag dem 20.06. von 10:00 – 16:00 Uhr findet das erste freie Fahren im Jahr 2021 statt.

 

Allerdings haben wir (Stand heute) die Auflage, dass jeder Gast nachweisen muss, dass er entweder komplett geimpft, genesen oder getestet ist (Test nicht älter als 24 Stunden).

 

Testzentren gibt es mittlerweile in fast jeder Gemeinde. Wir prüfen momentan, ob wir einen Test bei uns vor Ort anbieten können.

 

Leider können wir aufgrund der Auflagen auch keine Speisen anbieten. Geschlossene Getränke werden wir aber da haben und es werden auch Bänke und Tische zur Verfügung stehen. Bringen Sie sich also ihr Vesper bitte selber mit! Wir weisen hier aber nochmal darauf hin, dass offenes Feuer und das Aufstellen von Grills nicht gestattet ist. 

Unsere Regeln zum Freien Fahren haben sich nicht geändert. Machen Sie sich bitte vor dem Kommen damit vertraut!

 

Wir können auch keine Voranmeldungen oder Reservierungen entgegennehmen. Wir arbeiten weiterhin nach dem Motto „Wer zuerst kommt, malt zuerst“. Dieses System hat letztes Jahr aber recht gut funktioniert und über den Tag verteilt konnten sehr viele Gäste das Gelände zum Fahren nutzen.

 

Es tut uns leid, dass wir so viele Auflagen und Regeln haben und das freie Fahren nicht wie gewohnt stattfinden kann. Wir achten aber auf die Einhaltung, damit wir auch zukünftig unsere Veranstaltungen noch anbieten können. Bitte haben Sie Verständnis dafür!

 

Aktuelle Infos zum freien Fahren werden wir hier veröffentlichen. Schauen Sie bitte vor der Anreise noch einmal nach, ob sich etwas geändert hat – auch wenn wir momentan nicht damit rechnen.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

08.06.21

Das Gelände bleibt leider weiterhin Coronabedingt gesperrt

Corona hat die Welt immer noch fest im Griff. Und dies betrifft auch weiterhin uns als MSC Asbach und alle Freunde unserer Veranstaltungen. Weder wir als Verein noch unsere Gäste beim Freien Fahren dürfen momentan das Gelände nutzen. 

Wir stehen im engen Kontakt mit der Gemeinde Obrigheim, um ein internes Training oder sogar freies Fahren oder die Geländefahrschule wieder anbieten zu können. Zur Zeit ist uns die Nutzung aber untersagt.

Ab einer Inzidenz von unter 100 werden wir wahrscheinlich - nach Absprache mit der Gemeinde - internes Training wieder anbieten können. Öffentliche Veranstaltungen wie das Freie Fahren oder die Geländefahrschule werden erst wieder bei einer Inzidenz von unter 50 angeboten werden können. 

Wir bitten um Verständnis. Auch wir würden gerne wieder für Euch da sein, alte Bekannte sehen und neue Freunde des MSC Asbach kennen lernen - aber unter den momentan geltenden Auflagen ist dies leider nicht möglich.

Wir informieren hier auf unserer Homepage und über unseren Newsletter wann und wie es wieder losgeht.

Nicht nur wir werden von Corona ausgebremst. Auch andere Veranstaltungen wie die DGM, der Freestyle Trial, MD-Cup oder die Superkarpata wurden abgesagt.

10.05.21

Gemeinde und Kindergarten bedanken sich für die Spende

Wie am 07.04 berichtet haben wir dem Kindergarten Asbach und der Bürger- und Gemeindestiftung Obrigheim je eine Spende überreicht. 

Sowohl der Kindergarten als auch die Gemeinde haben sich für diese Spende bedankt. Das von den Kindern gemalte Bild wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.

10.05.21

teamsaurer-puch.at auf der Superkarpata

Unser Mitglied Stefan ist seit 2018 mit seinem Team "teamsaurer-puch.at" Teilnehmer bei der Superkarpata Trophy. Bei dieser Veranstaltung in den rumänischen Karpaten müssen sich die Teilnehmer ihren eigenen Weg durch einen vorgegebenen Korridor suchen. Jede Korridorüberschritung wird mit einer Zeitstrafe geahndet. Und Zeit steht leider nicht unbegrenzt zur Verfügung; durch die erfolgreiche Abnahme von Sonderprüfungen kann man sich aber einige Extrastunden erwerben. 

Stefan ist Navigator des Teams. Was er und sein Team bei der Superkarpata 2018 erlebt haben, kann man in dieser YouTube-Doku sehen. Da sowohl die SK 2020 als auch die SK 2021 Corona-bedingt ausgefallen sind, hat das Team seine Erlebnisse aus dem Jahr 2018 in der Doku zusammengefasst.

11.04.21

Ältere Nachrichten finden Sie in unserem nach Jahren gegliederten Archiv.