Aktuelles

Freies Fahren am 17. Juli

Am 17. Juli sind wir wieder für Euch da: wir richten ein Freies Fahren aus. Ihr seid mit Eurem Allradler willkommen, ab 10:00 Uhr bei uns (fast) nach Herzenslust zu fahren. Das Ganze findet natürlich unter den bekannten Auflagen statt. Wenn sich alle daran halten, können wir auch weiterhin das Freie Fahren anbieten. 

 

Da wir eine begrenzte Anzahl an zulässigen Fahrzeugen haben, empfeheln wir, rechtzeitig da zu sein und sich sofort im Nennbüro im Containerdorf anzumelden. Voranmeldungen oder Reservierungen können nicht entgegen genommen werden. Außerdem wissen wir, dass nach der Mittagspause einige Gäste abreisen und somit "Platz" für neue Fahrer machen.

(S) 29.06.22

MSC Asbach auf der Heidelberg Historic am 09. Juli

Am 09.07. unterstützen wir die ADAC Heidelberg Historic als Streckenposten. Wir machen die Durchfahrtskontrolle auf dem Schlossplatz in Neckarbischofsheim. Los geht es ab ca. 7:30 Uhr, der letzte der 185 Olditimer wird gegen 11:00 Uhr erwartet. 

 

Die Neckarbischofsheimer Landfrauen kümmern sich um das leibliche wohl der Zuschauer und Gäste. Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall.

(S) 29.06.

Geländefahrschule am 12.06.

Die Fahreschule am 12.06. war sehr spannend. Wir hatten ein sehr abwechslungsreiches Teilnehmerfeld: neben den klassischen Geländewagen Jeep, Suzuki Jimny und Lada Niva hatten wir einen Pick-Up (Ford Ranger), ein Weltreisemobil auf Mercedes Sprinter, ein SUV (VW Touareg) und zum ersten Mal ein Elektro-Fahrzeug (Jeep) zu Gast. 

 

Nicht nur wir hatten großen Spaß, unser Wiessen an die Teilnehmer weiterzugeben. Auch die Fahrerinnen und Fahrer waren begeistert. Eine besondere Aufgabe hatten wir mit Joel und Patty: sie machen mit ihrem Sprinter eine Weltreise. Das Ziel der Reise ist Singapur. Wir haben die beiden ein klein wenig darauf vorbereiten dürfen, was sie auf der Reise erwarten könnte und wie sie mit den Geländepassagen umgehen können. Fotos von der Fahrschule findest Du in unserer Galerie.

 

Falls auch Du einen Geländewagen hast aber noch nicht weißt, wie man ihn im Gelände nutzen kann, melde Dich per Mail an fahrschule@msc-asbach.com! Wir zeigen Dir, was Du und Dein Auto können und wo die Grenzen sind.

(S)15.06.

MSC Asbach auf der Superkarpata

Bereits zum vierten Mal startete unser Mitglied Stefan bei der Superkarpata in Rumänien. Die Veranstaltung ist eine Korridor-Trophy mit Expeditionscharakter, bei der sich die Teilnehmer ihren Weg durch den vom Veranstalter vorgegebenen Korridor selber suchen müssen. Im Korridor ist man komplett auf sich selbst gestellt: es gibt kein Roadbook mit Infos zur Route, kein Catering und keinen Service. 

 

Einige Fotos der Veranstaltung findest Du in der Galerie. Weitere Infos auf den Seiten vom Veranstalter und vom teamsuarer-puch.at.

(S) 15.06.22

MSC Asbach bei der DGM

Am 05.06. richteten die Offroad Freuden Kurpfalz den vierten Lauf der DGM in Eisenberg aus. 

 

Wir haben unsere Freunde aus der Pfalz hierbei unterstützt und zwei Sektionen übernommen. Unsere Trialexperten haben mit scharfen Blicken die Starter beobachtet und alle Fehler gewissenhaft notiert.

 

Es war eine schöne Veranstaltung und hat uns sehr viel Spaß gemacht. Liebe Grüße in die Pfalz und bis zum nächsten Mal!

(S) 15.06.22

Freies Fahren am 15. Mai.

Am 15. Mai haben wir das zweite Freien Fahren im Jahr 2022 ausgerichtet. Der Andrang war groß, doch es ist uns gelungen, jedem eine Möglichkeit zum Fahren zu geben - auch wenn es für den ein oder anderen mit etwas Wartezeit verbunden war. 

 

Vielen Dank für Euer Verständnis. Nur wenn wir die Auflagen befolgen, können wir das Freie Fahren weiterhin anbieten. Der nächste Termin ist am 17. Juli.

 

Fotos vom Sonntag findet Ihr in unserer Galerie.

(S) 19.05.22

Absage DGM Lauf am 16. April

Es war leider kein Aprilscherz: Wegen Unstimmigkeiten mit den Behörden können wir den ersten Lauf der DGM nicht ausrichten. 

 

Die Nachricht hat uns mitten in den Vorbereitungen und nur wenige Wochen vor der Veranstaltung erreicht. Wir sind bemüht, die Sache zu klären und hoffen auf einen neuen Termin im Spätjahr. Der Saisonstart der DGM finden somit am 30.04. beim Lauf in Brüggen statt. Weitere Infos unter www.vdgv.de

(S) 04.04.22

Geländefahrschule am 27.03 und 03.04.

Geländefahrschule an zwei Terminen - unterschiedlicher hätte es kaum sein können: Ende März kamen drei Pick-Ups, fünf Geländewagen und zwei Wohnmobile bei Temperaturen jenseits der 20°-Marke zusammen. Anfang April waren es sechs klassische Geländewagen und acht Fahrer bei Schneetreiben und nass-kalter Witterung. Trotz komplett unterschiedlicher Bedingungen kamen alle Teilnehmer voll auf ihre Kosten. Unsere Instruktoren konnten auf die Unterschiedlichen Fahrzeuge, Wetter- und Untergrundbedingungen und Wünsche der Teilnhemer eingehen und Ihr breit gefächertes Wissen weitergeben. Wir haben wie immer einige O-Töne unserer Teilnehmer auf der Seite der Geländefahrschule veröffentlicht. Fotos finden Sie in unserer Galerie. Und besonders freuen wir uns über ein Video, welches ein Teilnehmer von der Fahrschule am 27.03. erstellt hat - vielen Dank Björn.

 

Falls Sie Interesse an unser Geländefahrschule für Anfänger haben, informieren Sie sich auf den entsprechenden Seiten. Gerne nennen wir Ihnen auch weitere Details, wenn Sie per Mail an fahrschule@msc-asbach.com oder über unsere Kontaktseite bei uns melden.

(S) 04.04.22

 

Freies Fahren am 13.03.

Am Sonntag dem 13.03. haben wir das erste Freie Fahren im Jahr 2022 ausgerichtet. Viele alte Bekannte und einige neue Gäste waren am Start.

 

Einige Fotos der Veranstaltung haben wir in unserer Galerie.

 

Das nächste Freie Fahren findet am 15. Mai statt. 

(S) 23.03.22

Sendetremin RTL 2 Grip

Wie schon Ende Dezember angekündigt, war ein Team von RTL 2 Grip bei uns und hat eine Folge der Garage Brothers mit uns aufgenommen. Die Sendung soll am 27.02. zwischen 18:15 und 20:15 ausgestrahlt werden. 

 

 

 

(S)14.02.

Aktualisierung der Termine

Wir haben die Termine für 20222 ergänzt bzw. aktualisiert.

 

Sonntag 13.03. ab 10:00 Uhr: Freies Fahren im Steinbruch

Sonntag 20.03. ab 10:00 Uhr: Jahresfeier - interne Veranstaltung

Samstag 07.05. 19:00 Uhr: Jahreshauptversammlung in der Bäckerei Banschbach

 

Alle Termine finden Sie in der Rubrik Termine.

 

(S)14.02.22

Termine 2022

Wir planen sehr vorsichtig die Termine für 2022. Wir richten fünf mal das freie Fahren aus und wollen am 16.04. den 1. Lauf der DGM bei uns ausrichten.

 

Ob und wie wir dies Dank Corona machen können, wissen wir nicht.

 

Bitte informiert Euch vor der Anreise zu uns immer hier über die aktuellen Bestimmungen!

 

Die Geländefahrschule richten wir nach Bedarf aus. Bitte meldet Euch unter fahrschule@msc-asbach.com für weitere Informationen! Wir werden die Fahrschule aber nicht vor März anbieten.

18.01.22

RTL 2 GRIP beim MSC Asbach

Heute hatten wir die Garage Brothers aus dem Odenwald bei uns zu Gast. Martin und Jens haben sich einen Golf Country aufgebaut und haben das VW-Team Thierolf zu einer Offroad-Challenge herausgefordert. Austragungsort für den Wettbewerb war unser Steinbruch in Asbach. Wir haben uns einige Aufgaben ausgedacht und unsere beiden Vorstände Beni und Marco fungierten als Schiedsrichter. Ein dreiköpfiges Kamerateam um den Regisseur Robert Tomitzi hat den ganzen Tag den Wettbewerb begleitet.

 

Es war ein spannender Tag, bei dem alle trotz Regen viel Spaß hatten. Wie der Wettbewerb ausgegangen ist, können wir natürlich noch nicht verraten. Die Sendung wird im Frühjahr 2022 bei „GRIP – Das Motormagazin“ auf RTL2 ausgestrahlt. Wir halten Euch hier und über unseren Newsletter auf dem Laufenden.

 

Eine Folge der Garage Brothers auf RTL 2 findet Ihr hier. Alles weitere über die Brüder gibt es hier. Einige Fotos des Tages haben wir in unsere Galerie hochgeladen. Ein Video wird es nach der Veröffentlichung des Beitrags geben.

28.12.21

2x Geländefahrschule im Oktober

An zwei aufeinanderfolgenden Sonntagen haben wieder unsere Geländefahrschule für Anfänger ausgerichtet. Dieses mal waren klassiche Geländewagen und ein modernes Fahrzeug am Start. 

 

Nicht nur für die Teilnehmer, auch für uns war es sehr interessant, wie die unterschiedlichen Techniken die Hindernisse bezwingen. Ob Klassisch oder Modern - die Fahrzeuge können mehr als ihre Fahrer sich zutrauen. Am Ende des Tages konnte man aber einen deutlichen Fortschritt bei jedem Teilnehmer erkennen. Jeder war ind er Lage, die Geländepassagen zu lesen und sein Fahrzeug entsprechend über das Hinderniss zu lenken - ein voller Erfolg!

 

Fotos der Fahrschule haben wir in die Galerie hochgeladen.

 

Auch 2022 bieten wir wieder die Geländefahrschule für Anfänger an. Informationen finden Sie auf unserer Seite. Wir werden im kommenden Jahr auch einen Bergeworkshop und einen Reisevorbereitungsworkshop anbieten. Es ist also für jeden etwas dabei!

 

Bei Interesse melden Sie sich unter fahrschule@msc-asbach.com

 

Einige Stimmen unserer Teilnehmer finden Sie hier.

28.10.21

Freies Fahren am 10.10.

Am 10. Oktober haben wird das letzte freie Fahren in diesem Jahr ausgerichtet. Es war ein gelungener Saisonabschluss, auch wenn kurz nach Feierabend noch eine kleine Bergeaktion von Nöten war. 

 

Wir danken Euch für Euer zahlreiches Kommen im Jahr 2021, für die Einhaltung aller Regeln und freuen uns auf das Freien Fahren im Jahr 2022.

 

Einige Fotos vom Freien Fahren findet Ihr in der Galerie.

13.10.21

Freies Fahren am 12.09.

Bei bestem Wetter konnten wir am 12.09. zahlreiche Gäste mit den unterschiedlichsten Autos begrüßen. Und es stellte sich wieder einmal heraus, dass die Schlammlöcher eine magische Anziehungskraft auf die Fahrer der Allradler haben...

 

Einen kleinen Auswahl an Fotos findet Ihr in unserer Galerie.

 

Bereits am 10.10. findet das nächste und für 2021 letzte Freie Fahren statt.

 

29.09.21

Clubtrial am 11.09.

Bereits einen Tag vor unserem Clubtrial haben unser Vorstand B. Weber und ein Helfer vier anspruchsvolle Sektionen gesteckt. Gestartet wurde in verschiedenen Klassen: Wettbewerbsfahrzeuge und zugelassene Fahrzeuge. Zwei Sektionen wurden nach DGM-Reglement und zwei nach MD-Cup-Reglement gefahren und gewertet - auch wenn der Spass ganz klar im Vordergrund stand.

 

Platzierung

Name

Fahrzeug

1. Platz

Horst

Suzuki LJ 80

2. Platz

Pierre

Suzuki Samurai

3. Platz

Michael

Suzuki Samurai

4. Platz

Jürgen

Suzuki Samurai

5. Platz

Tim

Suzuki Samurai

6. Platz

Heiko

Raudi

7. Platz

Christoph

Proto

8. Platz

Denis

Jeep Wrangler

9. Platz

Ingo

Suzuki Vitara

10. Platz

Otto

Suzuki Jimny

11. Platz

Marian

Suzuki Samurai

 

Einige Fotos vom Clubtrial findet Ihr in der Galerie.

13.11.21 

Freies Fahren am 15.08.

Am 15.08. konnten wir das dritte freie Fahren in diesem Jahr ausrichten. 

 

Einige Fotos der Veranstaltung finden Sie in unserer Galerie

 

Das nächste Freie Farhren findet am 12.09. statt.

 

23.08.21

Freies Fahren am 11.07.

Viel los war am Sonntag, dem 11.07. im Steinbruch in Asbach. Viele neue Gesichter haben uns besucht und mit uns einen schönen Tag verbracht. 

 

Da sich alle an die Regeln gehalten haben, verlief der Tag ohne nennenswerte Ereignisse. 

 

Einige Fotos vom Freien Fahren finden Sie in unserer Galerie.

 

Das nächste Freie Fahren findet am 15. August statt. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie trotz Urlaubszeit so zahlreich willkommen heißen dürfen. 

13.07.21

Geländefahrschule am 27.06. und 04.07. 

Nach der langen Corona-Pause durften wir ab Juni endlich wieder die gefragte Geländefahrschule anbieten. Die letzte Fahrschule war Corona-bedingt acht Monate her. Dementsprechend viele Anfragen hatten sich angesammelt. Einen großen Teil konnten wir am 27.06. und am 04.07. abarbeiten - bei anderen Interessierten haben die Termine leider nicht gepasst.

 

Fünf klassische Geländewagen bzw. Pick-Up mit sechs Fahrerinnen und Fahrern durften wir beim ersten Termin begrüßen. Nach einem kleinen Theorie-Teil und der Begutachtung der Fahrzeuge konnten wir schnell mit den Übungen beginnen. Leider stellte sich bei zwei Fahrzeugen heraus, dass es bereits vor der Ankunft bei uns Probleme mit der Allradtechnik gab. 

Die verbleibenden Teilnehmer konnten die Übungen in den verschiedenen Passagen aber ohne Probleme absolvieren und das Strahlen in den Gesichtern wurde von Passage zu Passage größer. Auch die kleinen Kinder der angereisten Familie hatten großen Spaß. Aus Sicherheitsgründen konnten sie zwar nicht bei allen Übungen im Fahrzeug bleiben, doch unser Instruktor Nico hat sich nicht nur als Fahrtrainer bewährt; seine Qualitäten als Babysitter hat er auch unter Beweis gestellt.

Am zweiten Termin hätten die Fahrzeuge nicht unterschiedlicher sein können: klassische Geländewagen wie Suzuki, Jeep oder Mercedes G (mit Strassenreifen) und ein Pick Up standen drei Subaru SUVs gegenüber. 

 

Doch jede Fahrerin bzw. Fahrer haben mit ihrem Fahrzeug die Passagen auf ihre Weise bezwungen. Die Übungen wurden in drei Gruppen mit sechs Instruktoren absolviert - so kam jeder auf seine Kosten. Nach dem Platzregen am Mittag hat sich die Situation aber nocheinmal drastisch geändert. Nun hatten die Fahrzeuge mit Geländereifen deutliche Vorteile gegenüber den Fahrzeugen mit Straßenbereifung. Trotz der widrigen verhältnisse ist jeder auf seine Kosten gekommen man konnte die Begeisterung der Teilnehmr deutlich spüren.

 

Fotos der beiden Veranstaltungen finden Sie in unserer GalerieWir bitten um Entschuldigung, dass wir nicht von jedem Fahrzeug Fotos haben.

 

Informationen zur Geländefahrschule finden Sie hier. Bei Interesse schreiben Sie uns ein Mail an fahrschule@msc-asbach.com! Wir melden uns dann mit detaillierten Infos.

06.07.21

Freies Fahren am 20.06.

Am 20.06. konnten wir nach einer langen Corona-Pause endlich wieder Gäste zum freien Fahren begrüßen. Es gab einige Auflagen aber Alles in Allem konnten wir einen schönen Tag mit vielen alten Bekannten und einigen neuen Gästen verbringen.

 

In der Galerie sind einige Fotos des Tages.

 

Das nächste Freie Fahren findet am 11. Juli statt. Bitte informieren Sie sich hier vor der Anreise über die aktuellen Bestimmungen.

24.06.21

Termine 2021

Seit Juni dürfen wir wieder das Gelände nutzen. Wir haben daher versucht, alle Termine in die zweite Jahreshälfte zu legen. Wir bieten wie gehabt vier mal das Freie Fahren an.

 

Leider wird weiterhin alles mit Auflagen reglementiert sein. Wir bitten daher, vor dem Besuch bei uns unbedingt die Informationen auf der Seite "Aktuelles" zu beachten.

 

Unsere Termine für 2021 finden Sie in der Rubrik Termine.

13.06.21

Das Gelände bleibt leider weiterhin Coronabedingt gesperrt

Corona hat die Welt immer noch fest im Griff. Und dies betrifft auch weiterhin uns als MSC Asbach und alle Freunde unserer Veranstaltungen. Weder wir als Verein noch unsere Gäste beim Freien Fahren dürfen momentan das Gelände nutzen. 

Wir stehen im engen Kontakt mit der Gemeinde Obrigheim, um ein internes Training oder sogar freies Fahren oder die Geländefahrschule wieder anbieten zu können. Zur Zeit ist uns die Nutzung aber untersagt.

Ab einer Inzidenz von unter 100 werden wir wahrscheinlich - nach Absprache mit der Gemeinde - internes Training wieder anbieten können. Öffentliche Veranstaltungen wie das Freie Fahren oder die Geländefahrschule werden erst wieder bei einer Inzidenz von unter 50 angeboten werden können. 

Wir bitten um Verständnis. Auch wir würden gerne wieder für Euch da sein, alte Bekannte sehen und neue Freunde des MSC Asbach kennen lernen - aber unter den momentan geltenden Auflagen ist dies leider nicht möglich.

Wir informieren hier auf unserer Homepage und über unseren Newsletter wann und wie es wieder losgeht.

Nicht nur wir werden von Corona ausgebremst. Auch andere Veranstaltungen wie die DGM, der Freestyle Trial, MD-Cup oder die Superkarpata wurden abgesagt.

10.05.21

Gemeinde und Kindergarten bedanken sich für die Spende

Wie am 07.04 berichtet haben wir dem Kindergarten Asbach und der Bürger- und Gemeindestiftung Obrigheim je eine Spende überreicht. 

Sowohl der Kindergarten als auch die Gemeinde haben sich für diese Spende bedankt. Das von den Kindern gemalte Bild wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.

10.05.21

teamsaurer-puch.at auf der Superkarpata

Unser Mitglied Stefan ist seit 2018 mit seinem Team "teamsaurer-puch.at" Teilnehmer bei der Superkarpata Trophy. Bei dieser Veranstaltung in den rumänischen Karpaten müssen sich die Teilnehmer ihren eigenen Weg durch einen vorgegebenen Korridor suchen. Jede Korridorüberschritung wird mit einer Zeitstrafe geahndet. Und Zeit steht leider nicht unbegrenzt zur Verfügung; durch die erfolgreiche Abnahme von Sonderprüfungen kann man sich aber einige Extrastunden erwerben. 

Stefan ist Navigator des Teams. Was er und sein Team bei der Superkarpata 2018 erlebt haben, kann man in dieser YouTube-Doku sehen. Da sowohl die SK 2020 als auch die SK 2021 Corona-bedingt ausgefallen sind, hat das Team seine Erlebnisse aus dem Jahr 2018 in der Doku zusammengefasst.

11.04.21

Ältere Nachrichten finden Sie in unserem nach Jahren gegliederten Archiv.