Archiv 2021

Der MSC Asbach spendet für den guten Zweck

Der MSC Asbach hat zweimal für den guten Zweck gespendet. Zum einen wurde eine Spende in Höhe von 500,-€ an den Kindergarten Asbach überreicht. Hierzu besuchte der erste Vorsitzende des Vereins Benjamin Weber zusammen mit Bürgermeister Achim Walter den Kindergarten in der Asbacher Ortsmitte. Lisa Siegmann von der Kindergartenleitung nahm den Scheck dankend entgegen. 

Ferner wurde für die Bürger- und Gemeindestiftung Obrigheim gespendet. Im Beisein vom Asbacher Ortschaftsrat Ralph Müller konnte B. Weber einen Scheck in Höhe von 500,-€ an Bürgermeister Walter überreichen. Die Bürger- und Gemeindestiftung Obrigheim ist eine gemeinnützige Einrichtung mit dem Ziel, das gemeinschaftliche Leben der Gemeinde zu bereichern. Der Stiftungszweck ist u.a. die Förderung der Jugend- und der Seniorenarbeit, der Heimat- und Denkmalpflege und die Unterstützung der örtlichen Vereine. Die Gemeinde verdoppelt jeden Spendenbetrag somit stehen in diesem Fall 1000,-€ zur Förderung der bürgerlichen Gemeinschaft bereitsteht. 

07.04.21

Aktuelle Informationen

Anfang März haben wir unsere Mitglieder mit einem Rundschreiben auf dem Laufenden gehalten. Nun möchten wir auch die Öffentlichkeit informieren, was beim MSC trotz Corona gerade alles so läuft.

 

Corona beeinflusst seit fast einem Jahr unser Leben. Auch der MSC Asbach ist von den Einschränkungen betroffen. Da wir uns seit dem 28. Oktober 2020 nicht mehr persönlich treffen können, möchten wir Euch auf diesem Weg auf dem Laufenden halten – im Hintergrund laufen nämlich trotz Corona einige Aktionen.

 

Mitgliederversammlung

Da zurzeit ein Versammlungsverbot besteht, können wir die Mitgliederversammlung nicht wie gewohnt durchführen. Die Vorstandschaft hat sich gegen eine Online-Versammlung ausgesprochen und möchte – sobald dies möglich ist – eine Versammlung im gewohnten Stil einberufen.

Bei der Versammlung stehen der 2. Vorsitzende, der Schatzmeister und der Schriftführer zur Wahl. Die aktuelle Vorstandschaft bleibt bis zur Wahl einer neuen Vorstandschaft im Amt.

 

Nutzung des Steinbruchs in Asbach

Wir sind in ständigem Austausch mit der Gemeinde Obrigheim, wann und unter welchen Auflagen wir das Gelände nutzen dürfen. Seit wenigen Tagen dürfen wir unter Einhaltung strenger Hygieneregeln wieder internes Training ausüben. An öffentliche Veranstaltungen wie das Freie Fahren oder die Geländefahrschule ist momentan aber leider noch nicht zu denken.

 

40-jähriges Jubiläum des MSC Asbach

Der Verein wird dieses Jahr 40 Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums wollen wir die ein oder andere Veranstaltung durchführen. Es gibt Überlegungen zu einem öffentlichen Geländewagentreffen und einigen internen Veranstaltungen. Leider wird die Planung und Ausführung durch Corona stark beeinträchtigt. Unter Umständen können die Veranstaltungen erst im Jahr 2022 stattfinden.

 

Veranstaltungen 2021

Wir möchten natürlich auch im Jahr 2021 wieder gemeinsam etwas unternehmen. Corona macht uns aber immer noch einen Strich durch die Rechnung. Folgende Veranstaltungen sind geplant, Details gibt es aber noch keine:

Ohne Termin     4x Freies Fahren in Asbach

Ohne Termin     Clubinterne Veranstaltungen

Ohne Termin     Veranstaltung anlässlich des Jubiläums

Ohne Termin     Geländefahrschule

10.07.              Streckenposten bei der Heidelberg Historic

 

Wir hoffen, dass wir Euch etwas über das Geschehen rund um den MSC Asbach haben informieren können. Auch wir sehnen uns nach einem persönlichen Treffen – dies ist aber unter den momentan geltenden Einschränkungen leider nur schwer möglich.

 

Wir informieren so bald wie möglich hier und über unseren Newsletter über die anstehenden Veranstaltungen und Termine.

21.03.21

Ausblick auf 2021 - Termin

Zunächst möchten wir Allen ein gutes neues Jahr wünschen. Wir hoffen, Ihr seid gut in das Jahr 2021 gekommmen.

 

Leider hat Corona die Welt immer noch fest im Griff. Dies betrifft natürlich auch den MSC Asbach. Wir haben uns daher entschieden, noch keine Termine festzulegen. Wir haben aber einige Ideen und Vorstellungen für 2021. 

 

Wir werden dieses Jahr 40 Jahre alt. Anläßlich dieses Jubiläums möchten wir mindestens eine Veranstaltung ausrichten. Was wir uns für Euch ausgedacht haben, ist noch geheim. 

 

2021 werden wir natürlich auch wieder das Freie Fahren ausrichten. Vier Termine wollen wir anbieten, haben diese aber noch nicht festgelegt. Ihr werdet rechtzeitig hier und über unseren Newsletter informiert. 

 

Die Jahreshauptversammlung wird nicht wie gewohnt im Februar stattfinden; Corona bremst uns auch hier ein. Die Vorstandschaft wird interrimsmäßig weiter bestehen bleiben - die in 2021 neu zu besetzenden Posten (2. Vorsitzender, Schatzmeister, Schriftführer) werden zu einem späteren Zeitpunkt gewählt. 

03.01.21